Willkommen bei Suissemun X!

Was ist Suissemun?

Das Model United Nations wird seit 2013 in Helvetien durchgeführt:SUISSEMUNdie unter dem Motto "Für eine vielfältige Welt" startete.

An dieser wichtigen akademischen Übung nehmen Schüler der Klassen 7bis 12. Klasse aus der französischen und der deutschen Sektion, aber auch befreundete Schulen aus der Europäischen Gemeinschaft unterstützen uns.

Während der drei Tage der Simulationsversion nehmen die Schüler als Delegierte an verschiedenen Sprachausschüssen teil und üben verschiedene Sprachkenntnisse. Auf der anderen Seite kümmert sich eine kleinere, aber ebenso wichtige Gruppe von Studierenden um die organisatorische und kommunikative Arbeit, um diese Übung sinnvoll zu gestalten.

Dieses Modell zielt darauf ab, die Organisation der Vereinten Nationen mit ihren Instanzen der Debatte und Konfrontation von Ideen und Positionen von Gruppen der Gesellschaft und Ländern der Welt zu simulieren. Es ist ein sehr bereicherndes pädagogisches Projekt für den Zyklus III, das vom Bereich der Sozialwissenschaften koordiniert wird und das eine großartige Gelegenheit bietet, Situationen der Geopolitik und der zeitgenössischen Wirtschaft zu untersuchen, zu analysieren und zu hinterfragen, wobei die von der UNO festgelegten Protokolle eingehalten werden.

Darüber hinaus ist die SUISSEMUN die staatsbürgerlichen Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Toleranz und Respekt unter Berücksichtigung der Vielfalt und des interkulturellen Verständnisses stärken.