PROGRAMM FÜR TRANSPARENZ UND UNTERNEHMENSETHIK - BTEE

Programm für Unternehmensethik und -transparenz - PTEE

Was ist der Berichtskanal?

Über diesen Mechanismus können Einzelpersonen den Schulverein Helvetia auf Unregelmässigkeiten hinweisen, um die Untersuchungs- und Sanktionsmechanismen in Gang zu setzen.

Was ist Korruption? 

Dies sind alle Handlungen, die darauf abzielen, dass ein Rechtsträger aus der Begehung von Straftaten gegen die öffentliche Verwaltung oder öffentliche Vermögenswerte oder aus der Begehung grenzüberschreitender Bestechung Nutzen zieht oder einen Nutzen oder ein Interesse daran anstrebt oder als Mittel zur Begehung solcher Straftaten verwendet wird.

Was ist grenzüberschreitende Bestechung? 

Grenzüberschreitende Bestechung ist die Handlung, durch die ein oder mehrere Angestellte, Auftragnehmer, Verwalter oder verbundene Personen einer juristischen Person einem ausländischen Amtsträger direkt oder indirekt Geldbeträge, geldwerte Gegenstände oder andere Vorteile als Gegenleistung dafür geben, anbieten oder versprechen, dass der ausländische Amtsträger eine Handlung im Zusammenhang mit der Ausübung seines Amtes und im Zusammenhang mit einem internationalen Geschäft oder einer internationalen Transaktion vornimmt, unterlässt oder verzögert.

Unregelmäßigkeiten, die über diesen Kanal zu melden sind 

Über diesen vertraulichen Kanal können Sie Situationen melden oder informieren, die gegen die Ethik des Helvetia-Schulvereins verstossen, irreguläres, illegales oder unethisches Verhalten, einschliesslich Verstösse gegen das Gesetz, die Verordnungen und das Geschäftsethik- und Transparenzprogramm der Schule, wie z.B.: Interessenkonflikte, Korruption, Betrug, Bestechung, Geldwäsche oder ungesetzliches Verhalten, unter anderem.

Es wird empfohlen, die folgenden Punkte zu berücksichtigen, wenn Sie Ihre Meldung machen oder Unregelmäßigkeiten mitteilen:

  • Geben Sie den Ihnen bekannten Sachverhalt klar, detailliert und genau wieder.
  • Wenn möglich, geben Sie an, wie, wo und wann die Ereignisse stattgefunden haben.
  • Geben Sie an, wer es getan hat, falls Ihnen bekannt.
  • Fügen Sie, falls vorhanden, Beweise zur Untermauerung Ihrer Geschichte bei. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse oder Telefonnummer an, damit wir uns gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen oder Sie über den Verlauf Ihrer Beschwerde auf dem Laufenden halten können.
    Ihrer Beschwerde.
  • Falls Sie es vorziehen, eine anonyme Anzeige zu erstatten, achten Sie darauf, dass die Anzeige glaubwürdig ist und Beweise für die Ermittlungen enthält.
  • Bitte geben Sie an, ob der Sachverhalt einer Behörde zur Kenntnis gebracht wurde, und geben Sie an, welcher Behörde.