Die Helvetia-Schule bietet für jede Stufe ab dem Kindergarten ausserschulische Aktivitäten an, die je nach Alter, Interessen der Schülerinnen und Schüler und den Vorgaben des institutionellen Bildungsprojekts ausgewählt werden. Einige der erfolgreichsten sind Karate, Kunstturnen, Schwimmen, Eislaufen, Englisch und Robotik.

Jedes Semester wird das Angebot erneuert, und die Eröffnung einer außerschulischen Aktivität ist an eine Mindestzahl von Einschreibungen gebunden.