NURSING

Die Krankenstation der Helvetia Hochschule ist ein physischer Raum, der für das Wohlbefinden der Studierenden und der Helvetia-Gemeinschaft eingerichtet wurde.

Sorge um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Schüler

An der Helvetia-Schule gibt es einen umfassenden Pflegedienst, der sich um die gesundheitlichen Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler kümmert. Unser Team von Fachleuten ist geschult, um eine qualitativ hochwertige Pflege zu bieten und das Wohlergehen der Schulgemeinschaft zu gewährleisten.

Ein Raum für Gesundheit und Wohlbefinden:

- Umgang mit gesundheitlichen Problemen: Wir sind darauf vorbereitet, bei allen gesundheitlichen Problemen die Erstversorgung zu übernehmen und die Betroffenen bei Bedarf an medizinische Einrichtungen zu überweisen, damit sie angemessen und rechtzeitig behandelt werden.

- Gesundheitsförderung: Wir führen Gesundheitskampagnen, Workshops und Vorträge durch, um eine gesunde Lebensweise zu fördern und Krankheiten vorzubeugen.

- Ein menschliches und professionelles Team: Wir verfügen über ein Team hochqualifizierter Krankenschwestern und -pfleger, die sich für das Wohlergehen unserer Schüler einsetzen.

Mehr als nur ein Gesundheitsdienst:

- Vertraulichkeit und Respekt: Wir bieten einen vertraulichen Dienst, der die Privatsphäre unserer Schüler respektiert.

- Kommunikation mit den Eltern: Wir halten die Eltern über die Gesundheit ihrer Kinder auf dem Laufenden und arbeiten gemeinsam daran, ihr Wohlbefinden zu fördern.

- Ein Ort des Vertrauens: Die Krankenstation ist ein Ort, an dem die Schüler Unterstützung und Beratung finden können.

srcset="https://www.helvetia.edu.co/wp-content/uploads/2024/06/Monica-Luisa-200x133.png