STUDENTENRAT

Der Schülerrat setzt sich aus einem Vertreter und einem Stellvertreter jeder Klasse von der 3. bis zur 12. Klasse zusammen und hat die Aufgabe, alle Anliegen und Vorschläge der Schüler an die Schulleitung weiterzuleiten.

Seine Aufgabe ergänzt die des Vertreters, indem er Vorschläge und Anregungen für akademische, kulturelle, soziale, sportliche usw. Aktivitäten unterbreitet, die zur Verbesserung der Integration und der Qualität der Bildung beitragen.

Der Schülerrat gibt allen Schülern die Möglichkeit, ihre Ideen, Vorschläge, Anliegen oder allgemeinen Interessen an den Verwaltungsrat weiterzuleiten, damit sie gemeinsam mit den anderen Ausschüssen analysiert und umgesetzt werden können.

class="img-responsive