Ab Montag, 27. Mai, ist der Maturitätsexperte Antonio Filigheddu, der dieses Jahr vom Trägerkanton Bern entsandt wurde, um zu überwachen, dass die schriftlichen und mündlichen Prüfungen für diese Maturität nach den Regeln des Schweizerischen Bildungsministeriums durchgeführt werden, bei uns an der Helvetia. Die 23 Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse, die dieses Jahr die Matura ablegen, werden in dieser Woche die schriftlichen Prüfungen ablegen, während die mündlichen Prüfungen in der Woche vom 10. bis 14. Juni stattfinden werden.